Eishockeystadt Memmingen

Indians-Nachwuchsblock KW 2

(Nachwuchs-Memmingen) Rund um den Jahreswechsel geht es auch bei unserem Nachwuchs kräftig zur Sache. Hier finden Sie alle Ergebnisse und Termine der jungen Indianer.

20190105 172600

U 9 Die jüngsten Indianer, die Kleinstschüler des ECDC Memmingen, haben zuletzt bei einem Turnier in Peiting in einem Feld von sechs Mannschaften den dritten Rang belegt (Siehe Foto).

U 13 Die Knaben der Indians waren in der Bayernliga-Platzierungsrunde zuletzt spielfrei. Weiter geht’s für den Tabellenfünften am Sonntag, 13. Januar, ab 14.30 Uhr beim Augsburger EV (Zweiter).

U 15 Die Schüler-Mannschaft des ECDC Memmingen hat in der Bayernliga-Qualifikationsrunde ihr Heimspiel gegen den Tabellenvierten, den EHC Klostersee, nach einer 4:2-Führung durch ein Gegentor in letzter Minute noch mit 4:5 (1:2; 2:0; 1:3) verloren. Im Spiel beim Tabellendritten, dem EC Bad Tölz, unterlag das Team einen Tag später dann deutlich mit 2:11 (0:5; 0:2; 2:4). Weiter geht es für den Tabellenfünften am Sonntag, 13. Januar, ab 12.15 Uhr mit dem Heimspiel gegen den EV Regensburg (Siebter).

U 17 Das Jugend-Team des ECDC, das als Spielgemeinschaft mit Wangen in der Landesliga spielt, war zuletzt spielfrei. Weiter geht es für den Tabellendritten am Samstag, 12. Januar, ab 18 Uhr beim Tabellenletzten, dem EV Bad Wörishofen.

U 20 Die Junioren-Mannschaft der Indians, die in der Landesliga spielt, hat ihr Heimspiel gegen den Tabellenletzten, den ESC Kempten, mit 13:3 (2:1; 7:2; 4:0) gewonnen und dadurch nach Punkten wieder mit Spitzenreiter EV Pfronten gleichgezogen. Das nächste Spiel findet am Sonntag, 13. Januar, ab 16.30 Uhr beim Tabellendritten, dem ESV Buchloe statt.

 

Vielen Dank an Manfred Jörg!