Bayernligameister 2016/2017

Indians-Nachwuchsblock KW 42

(Nachwuchs-Memmingen) Alle Teams aus dem Nachwuchs des ECDC befinden sich voll im Spielbetrieb der neuen Saison. Hier finden Sie alle Termine, Infos und Ergebnisse der jungen Indianer.

IMG 20181007 WA0007
Foto: Privat. Die Kleinschüler des ECDC beim Turnier im Montafon.

U 11 Die Kleinschüler des ECDC Memmingen haben bei einem mehrtägigen internationalen Turnier im Montafon (Vorarlberg, Österreich) unter 20 teilnehmenden Mannschaften den 15. Platz belegt. Die Ergebnisse: In der Vorrunde gewannen die ECDC-Kleinschüler mit 5:2 gegen Dingolfing, verloren allerdings gegen Stuttgart (1:4), Montafon (2:4) und Bietigheim (2:6). In der Platzierungsrunde gewann der Indians-Nachwuchs mit 2:1 gegen Meran und unterlag Salzburg und Laufen jeweils mit 2:3. Ein besonderer Preis ging an die mitgereisten Memminger Anhänger. Sie wurden als „auffälligster und lautester Fanblock“ ausgezeichnet.

U 13 Die Knaben der Memminger Indians haben in der Bayernliga beim Tabellenletzten, dem ESC Kempten, mit 8:1 (4:0; 3:1; 1:0) gewonnen. Weiter geht es für den Dritten am Samstag, 20. Oktober, ab 16.45 Uhr zuhause gegen den Tabellenvierten, den HC Landsberg.

U 15 Die Schüler-Mannschaft des ECDC Memmingen hat in der Bayernliga beim EV Füssen mit 6:5 (3:1; 2:3; 1:1) gewonnen. Am folgenden Tag behielt die U 15 der Indians auch im Heimspiel gegen Füssen die Oberhand und siegte nun sogar mit 6:3 (2:1; 2:1; 2:1). Weiter geht es für den neuen Tabellenführer der Bayernliga-Gruppe 1 am Samstag ab 16.20 Uhr mit einem Freundschaftsspiel beim ESV Türkheim.

U 17 Das Jugend-Team des ECDC, das als Spielgemeinschaft mit Wangen in der Landesliga spielt, war zuletzt spielfrei. Das nächste Spiel des Tabellenvierten findet am Sonntag, 21. Oktober, ab 18.30 Uhr in der Eissporthalle am Hühnerberg gegen den EV Bad Wörishofen (Sechster) statt.

U 20 Die Junioren-Mannschaft der Indians hat ihr Landesliga-Heimspiel gegen den ESV Türkheim mit 11:4 (3:1; 5:1; 3:2) gewonnen. Einen Tag später holten die Indians-Junioren beim EV Königsbrunn einen 1:3-Rückstand im letzten Drittel noch auf und gewannen schließlich mít 6:3 (0:1; 1:2; 5:0). Das nächste Spiel des Spitzenreiters der Landesliga-Gruppe 1 findet am Sonntag, 21. Oktober, ab 11.45 Uhr beim Tabellenletzten, dem ERC Sonthofen, statt.

 

Vielen Dank an Manfred Jörg!