Bayernligameister 2016/2017

Indians-Nachwuchsblock Vobereitung I

(Nachwuchs-Memmingen) Mehrere Eishockey-Nachwuchsteams des ECDC Memmingen sind in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet – und waren in den Ferien schon fleißig.

indians nachwuchs 125

U 13 Die Knaben der Memminger Indians haben das erste Testspiel mit 2:4 (1:1; 1:2; 0:1) gegen den Augsburger EV verloren. Die zweite Vorbereitungspartie gewann die U 13 dann mit 11:1 (3:0; 5:0; 3:1) gegen den EV Pfronten. In der dritten Begegnung gegen den Augsburger EV unterlag sie mit 5:6 (0:3; 3:1; 2:2). Zuletzt besiegte die U 13 der Indians den EV Bad Wörishofen mit 24:1 (9:0; 8:0; 7:1)

U 15 Zum Saisonauftakt haben die Schüler des ECDC beim EV Pfronten mit 10:2 (3:0; 4:1; 3:1) gewonnen. Im zweiten Vorbereitungsspiel behielt die U 15 gegen den EV Füssen mit 15:7 (6:3; 5:2; 4:2) die Oberhand. Auch der HC Landsberg hatte am Hühnerberg beim 8:3 (1:0; 2:1; 5:2) des ECDC das Nachsehen. Anschließend belegte die Memminger U 15 bei einem hochkarätig besetzten Turnier in Klostersee den fünften Rang. Die Spiele im Einzelnen: 2:3 gegen Reichersbeuren, 0:5 gegen Rosenheim, 1:3 gegen Peiting, 2:3 gegen Klostersee. Einen Tag später siegte das Team in Landsberg mit 4:2 (1:1; 2:0; 1:1). Und zum Abschluss der Vorbereitung und der Sommerferien gab's am Hühnerberg noch ein 13:3 (6:0; 3:0; 4:3) gegen den EV Bad Wörishofen. 

U 17 Die Jugend-Mannschaft der Indians hat ihr erstes Testspiel zuhause gegen den EV Pfronten mit 2:6 (2:1; 0:3; 0:2) verloren. Die zweite Partie gewann sie zuhause mit 16:2 (2:2; 6:0; 8:0) gegen den EV Bad Wörishofen. 

 

 Vielen Dank an Manfred Jörg!