Bayernligameister 2016/2017

Martin Jainz weiter ein Indianer – dienstältester Akteur bleibt

(Oberliga-Memmingen) Mit Martin Jainz kann der ECDC Memmingen den nächsten Defensivakteur für die kommende Spielzeit unter Vertrag nehmen. Der 35 Jahre alte Routinier stellt sich eine weitere Saison in den Dienst der Mannschaft und soll seine kompromisslose Spielweise ab September wieder am Hühnerberg aufs Eis bringen. Dauerkarten für die neue Saison sind ab sofort an ausgewählten VVK-Stellen erhältlich.

 DSC 8181 18

Der dienstälteste Akteur des ECDC Memmingen bleibt auch in der kommenden Saison am Hühnerberg. Martin Jainz, der bereits seit 2006 in der Maustadt unter Vertrag steht, wird auch im zweiten Oberligajahr der Vereinsgeschichte in der Defensive der Indianer für Ordnung sorgen. Der 1,86m große Verteidiger kam in der abgelaufenen Spielzeit auf 12 Punkte in 46 Partien. Geschätzt wird er von den Memminger Zuschauern und Verantwortlichen aber vor allem wegen seinem großen Einsatz und seiner Leidenschaft.

Jainz, der schon jahrelang für seine harte Spielweise bekannt ist, hat die in ihn gesetzten Erwartungen des Vereins voll erfüllt. So konnte er seine defensiven Stärken auch in der Oberliga zeigen, vor allem während der Veletzungsmisere mitten in der Saison nahm er unzählige Minuten an Eiszeit, als die Indians teils nur noch zwei etatmäßige Verteidigungsreihen vorweisen konnten. Bedingt durch seine „Beschützerrolle“ im Team, kam er in der abgelaufenen Oberliga Hauptrunde auch auf 82 Strafminuten, weitere 50 sammelten sich während der Verzahnung und den Play-Offs an. „Martin schreckt vor niemand zurück und ist mit seiner Spielweise sehr wichtig für uns. Auf ihn kann man sich immer voll verlassen“, so Memmingens Sportlicher Leiter Sven Müller.

 

Ab sofort sind Dauerkarten für die kommende Spielzeit erhältlich. Diese können bei Dietzel's Hockeyshop, der Memminger Zeitung sowie dem Vitalcenter Gerstberger reserviert werden. Der Versand der Karten erfolgt zeitnah vor dem ersten Vorbereitungsspiel.
Alle Infos und Preise erhalten Sie HIER.

 

Der Kader 2018/19:
Tor: Joey Vollmer, Florian Neumann
Abwehr: Lubor Pokovic, Sven Schirrmacher, Martin Jainz, Philipp Gejerhos (NEU), Thomas Schmid (NEU), Philipp Keil (NEU), Fabian Koziol (FL)
Sturm: Antti Miettinen, Daniel Huhn, Dominik Piskor, Milan Pfalzer, Patrik Beck, Timo Schirrmacher, Jared Mudryk (NEU), Michal Mlynek (NEU) Markus Lillich (FL), Marvin Schmid (FL)
Trainer: Waldemar Dietrich

 

 


Weitere Eishockey News aus der Oberliga Süd finden Sie auf den Webseiten von unserem Sponsor & Partner eishockey-online.com, einem der führenden deutschen Eishockey Magazine im Internet. In der Galerie von eishockey-online.com finden Sie auch Spieltagsfotos von unseren Memmingen Indians. Hier geht es direkt zu den Eishockey Bildern.