Bayernligameister 2016/2017

Indians-Nachwuchsblock KW8

(Nachwuchs-Memmingen) Hier finden Sie alle aktuellen Ergebnisse und Termine unserer Nachwuchs-Teams, die in den verschiedenen Ligen aktiv sind. Besuchen Sie auch die Spiele unseres Nachwuchses, der Eintritt ist frei.

 

  Q4A8023

 

U 8 Die jüngsten Spieler der Memminger Indians bilden in dieser Saison eine Spielgemeinschaft mit dem EV Bad Wörishofen. Beim jüngsten Turnier in Königsbrunn war diese wiederum erfolgreich und bleibt in der Gesamtwertung Tabellenführer. Weiter geht es am Samstag, 3. März, ab 11.30 Uhr mit dem Turnier in Bad Wörishofen.

 

Kleinstschüler Die U 10-Mannschaft des ECDC hat bei einem Freundschaftsturnier in Peiting unter acht Mannschaften Rang sechs belegt. Sie gewann gegen den TEV Miesbach mit 2:1 und verlor gegen den Augsburger EV mit 1:4 sowie gegen den EC Peiting mit 0:4. Im Viertelfinale unterlagen die Kleinstschüler der Indians dem SC Reichersbeuren mit 4:5, schlugen anschließend erneut Miesbach mit 2:1 und verloren schließlich das Spiel um Platz fünf gegen den ESV Kaufbeuren mit 0:9. – In der Gruppe IV der Leistungsklasse A belegte die U 10 beim Turnier in Lindau Rang drei. Sie gewann gegen den EV Lindau mit 3:1, spielte gegen den EV Pfronten 3:3 und verlor gegen den Augsburger EV mit 1:2. Im Gesamtklassement sind die ECDC-Kleinstschüler ebenfalls Dritte.

 

Kleinschüler Die U 12-Mannschaft der Indians hat bei einem zweitägigen internationalen Turnier in Schwenningen Rang neun belegt. Das entsprechende Platzierungsspiel gewannen die ECDC-Kleinschüler mit 6:0 gegen die Chiefs Leuven aus Belgien. Zuvor hatte die U 12 die Gruppenspiele gegen Krefeld, Bietigheim, Basel und Heilbronn verloren. In der Bayernliga geht es am Samstag, 24. Februar, ab 16.30 Uhr mit dem Heimspiel gegen den Tabellenführer, den Augsburger EV, weiter.

 

Knaben Das U 14-Team des ECDC hat in der Landesliga beim Tabellenletzten, dem EV Fürstenfeldbruck, mit 24:4 (6:1; 6:1; 12:2) gewonnen und damit Platz zwei behauptet. Am Samstag, 3. März, kommt es ab 11.30 Uhr in der Memminger Eissporthalle zum Spitzenspiel gegen Tabellenführer Wanderers Germering.

 

Schüler Das jüngste Spiel der U 16 der Memminger Indians, die als SG Memmingen-Wangen in der Bezirksliga antritt, gegen Spitzenreiter SG Burgau-Senden-Ulm wurde witterungsbedingt verschoben. Das nächste Spiel findet am Sonntag, 25. Februar, ab 11.45 Uhr zuhause gegen die EA Schongau (Vierter) statt.

 

U 19 Die Jugend-Mannschaft des ECDC Memmingen hat ihr Landesliga-Heimspiel gegen den EV Pfronten mit 5:7 (2:3; 2:1; 1:3) verloren. Das letzte Spiel der Saison führt den Tabellenvierten am Samstag, 24. Februar, nach Peißenberg. Das Spiel beim Tabellenzweiten beginnt um 19 Uhr.

 

Vielen Dank an Manfred Jörg!