Bayernligameister 2016/2017

Indians-Nachwuchsblock KW7

(Nachwuchs-Memmingen) Hier finden Sie alle aktuellen Ergebnisse und Termine unserer Nachwuchs-Teams, die in den verschiedenen Ligen aktiv sind. Besuchen Sie auch die Spiele unseres Nachwuchses, der Eintritt ist frei.

 

  Q4A7931

Foto: Siegfried Rebhan

 

U 8 Die jüngsten Spieler der Memminger Indians bilden in dieser Saison eine Spielgemeinschaft mit dem EV Bad Wörishofen. Zuletzt war diese nicht im Einsatz. In der offiziellen Runde des Verbandes geht es am Samstag, 17. Februar, ab 11.30 Uhr mit dem Turnier in Königsbrunn weiter.

Kleinstschüler Die U 10-Mannschaft des ECDC war in der Gruppe IV der Leistungsklasse A zuletzt nicht im Einsatz. Das nächste Turnier findet am Sonntag, 18. Februar, ab 9.30 Uhr in Lindau statt.

Kleinschüler Die U 12-Mannschaft der Indians hat in der Qualifikationsrunde der Bayernliga das Heimspiel gegen Tabellenzweiten EC Bad Tölz mit 5:9 (2:3; 0:3; 3:3) und beim EV Füssen mit 6:10 (1:3; 2:3; 3:4) verloren, bleibt aber Vierter. Am kommenden Wochenende nimmt das Team an einem zweitägigen Turnier in Schwenningen teil. In der Liga geht es am Samstag, 24. Februar, ab 16.30 Uhr mit dem Heimspiel gegen den Tabellenführer, den Augsburger EV, weiter.

Knaben Das U 14-Team des ECDC hat in der Landesliga beim Tabellensechsten, dem ERC Sonthofen, mit 11:6 (4:1; 4:3; 3:2) gewonnen und bleibt dadurch Zweiter. Das nächste Spiel: am Sonntag, 18. Februar, ab 17.45 Uhr beim Tabellenletzten, dem EV Fürstenfeldbruck.

Schüler Die U 16 der Memminger Indians, die als SG Memmingen-Wangen in der Bezirksliga spielt, hat ihr Heimspiel gegen den ESV Türkheim (Fünfter) mit 15:1 (5:0; 7:1; 3:0) gewonnen und ist weiterhin Dritter. Weiter geht’s am Samstag, 17. Februar, ab 11.45 Uhr mit dem Heimspiel gegen den Spitzenreiter, die SG Burgau-Senden-Ulm.

U 19 Die Jugend-Mannschaft des ECDC Memmingen hat in der Landesliga nach einer lange währenden Niederlagen-Serie nun beim Tabellenfünften, dem EV Königsbrunn, mit 8:6 (2:2; 3:2; 3:2) gewonnen und damit Rang vier in der Tabelle behauptet. Das nächste Spiel findet am Samstag, 17. Februar, ab 16.45 Uhr gegen das Tabellenschlusslicht, den EV Pfronten, statt.

 

Vielen Dank an Manfred Jörg!