Bayernligameister 2016/2017

Torwartduo komplett: Florian Neumann bleibt in Memmingen

(Oberliga-Memmingen) Auch Florian Neumann bleibt weiterhin ein Indianer. Zeitgleich mit der Zusage von Joey Vollmer hat auch der 26-jährige Kaufbeurer seinen Vertrag bei den Indians um ein Jahr verlängert und wird weiterhin das Indians-Tor hüten.

Neumann2

Nach Stationen in Hamburg, Rostock und Schönheide kehrte Florian Neumann vor dieser Saison ins heimische Allgäu zurück und schloss sich den Indians an. Der gebürtige Kaufbeurer und Bruder von Ex-Indianer Andreas kam mit guten Referenzen in die Maustadt und sollte als starker zweiter Torhüter neben Joey Vollmer das Gehäuse der Indians hüten.
In 16 Begegnungen der Oberliga-Hauptrunde stand er schließlich im Tor des ECDC Memmingen und hinterließ durchgehend eine gute Figur. Nur naheliegend, dass die Indians bemüht waren, Florian Neumann ein weiteres Jahr an den Verein zu binden.
Mit seinen 26 Jahren ist er immer noch entwicklungsfähig und wird auch in der kommenden Spielzeit eine wichtige Rolle im Team einnehmen.

Die Indians freuen sich auch in der nächsten Saison mit dem sympathischen Schlussmann planen zu können und wünschen ihm eine erfolgreiche Spielzeit.

 

Der Kader 2018/19:

Tor: Joey Vollmer, Florian Neumann
Abwehr: Lubor Pokovic, Sven Schirrmacher, Philipp Gejerhos (NEU), Thomas Schmid (NEU)
Sturm: Antti Miettinen, Daniel Huhn, Dominik Piskor, Milan Pfalzer, Jared Mudryk (NEU), Michal Mlynek (NEU)

 

 


Weitere Eishockey News aus der Oberliga Süd finden Sie auf den Webseiten von unserem Sponsor & Partner eishockey-online.com, einem der führenden deutschen Eishockey Magazine im Internet. In der Galerie von eishockey-online.com finden Sie auch Spieltagsfotos von unseren Memmingen Indians. Hier geht es direkt zu den Eishockey Bildern.