Bayernligameister 2016/2017

Das Eigengewächs bleibt: Milan Pfalzer verlängert bei den Indians

(Oberliga-Memmingen) Ein weiterer Stürmer hat den Indians für die kommende Saison zugesagt: Milan Pfalzer bleibt auch im nächsten Jahr ein Indianer. Das Memminger Eigengewächs geht damit in seine fünfte Saison im Seniorenteam der Maustädter und soll den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen.

 L1005879
Foto: Patrick Hörnle

In seinem ersten Oberligajahr der noch jungen Karriere wurde Pfalzer größtenteils in der dritten Angriffsreihe eingesetzt. Trotz anfänglich benötigter Eingewöhnungszeit in der neuen Liga glänzte er stets durch seinen nimmermüden Einsatz.
Der beliebte Angreifer mit der Nummer 19 schaffte es in 30 Spielen der Hauptrunde auf 4 Punkte, mit dem Beginn der Verzahnungsrunde legte der 21-Jährige dann aber richtig los. In den 20 Partien bis zum Meistertitel steuerte Pfalzer 10 Punkte bei und war damit ein wichtiger Faktor im Kampf um den Klassenerhalt.

Im kommenden Jahr soll sich der Memminger erneut weiterentwickeln und endgültig in der Oberliga etablieren. Die Indians freuen sich über seinen Verbleib und wünschen ihm viel Erfolg in der nächsten Spielzeit.

Der Kader 2018/19:

Tor: ---
Abwehr: Lubor Pokovic, Sven Schirrmacher, Philipp Gejerhos (NEU), Thomas Schmid (NEU)
Sturm: Antti Miettinen, Daniel Huhn, Dominik Piskor, Milan Pfalzer, Jared Mudryk (NEU), Michal Mlynek (NEU)


Weitere Eishockey News aus der Oberliga Süd finden Sie auf den Webseiten von unserem Sponsor & Partner eishockey-online.com, einem der führenden deutschen Eishockey Magazine im Internet. In der Galerie von eishockey-online.com finden Sie auch Spieltagsfotos von unseren Memmingen Indians. Hier geht es direkt zu den Eishockey Bildern.