Bayernligameister 2016/2017

Weitere Kaderupdates: Erste Abgänge bei den Indians

(Oberliga-Memmingen) Der ECDC Memmingen treibt seine Kaderplanung für die kommende Oberliga-Saison weiter voran. Nach den Vertragsverlängerungen mit Antti Miettinen, Daniel Huhn und Lubor Pokovic geben die Indians nun erste Abgänge bekannt, welche im kommenden Jahr nicht mehr für die Maustädter auflaufen werden. Weitere Vollzugsmeldungen zum Kader werden in den kommenden Tagen erwartet.

DSC 8460 43

Die Planungen hinter den Kulissen des Oberligisten ECDC Memmingen schreiten weiter voran. Nach erfolgten Vertragsverlängerungen mit einigen Leistungsträgern, geben die Indians nun erste Abgänge nach ihrer Premieren-Saison in der dritthöchsten Spielklasse bekannt.

So werden Verteidiger Anton Barrein sowie die Stürmer Pierre Gläser, Gregor Kubail und Jan Kouba keinen Vertrag mehr für die kommende Spielzeit erhalten.

Ebenfalls nicht mehr für die Indians aufs Eis gehen wird Eddy Rinke-Leitans. Der deutsch-lettische Angreifer kam erst spät, als Reaktion auf zahlreiche Verletzungen, zu den Indians. Ohne Spielpraxis an den Hühnerberg gekommen, steigerte sich der ehemalige DEL-Spieler von Spiel zu Spiel und nahm eine wichtige Rolle im Team ein, ehe er durch eine Muskelverletzung im Viertelfinale gestoppt wurde. 

Die letzte Kadermeldung, die zum jetzigen Zeitpunkt bereits feststeht, ist der Abgang des langjährigen Indianers Stefan Rott. Der gebürtige Kaufbeurer spielte seit dem Jahr 2010 in Memmingen und war ein maßgeblicher Bestandteil der erfolgreichen letzten Jahre. Mit seinen Allrounder-Fähigkeiten nahm er stets einen wichtigen Part im Team der Indians ein und machte sich in den vergangenen Spielzeiten einen Namen als verlässlicher Defensivakteur. Auch wenn der Abschied vom allseits beliebten Spieler mit der Rückennummer 22 schmerzt, bedanken sich die Indians ganz besonders bei ihm für den langjährigen Einsatz im rot-weißen Trikot.

Der ECDC Memmingen wünscht allen Spielern viel Erfolg in ihrer weiteren Laufbahn und bedankt sich für den Einsatz in der abgelaufenen Spielzeit!

Weitere Kader-News in Kürze
Gespräche mit potentiellen Neuverpflichtungen und auch den restlichen Akteuren aus der letzten Saison laufen weiter auf Hochtouren. Die Indians sind optimistisch, einen Großteil der Mannschaft halten zu können, auch wenn weitere Abgänge nicht ausgeschlossen sind. Die Verantwortlichen hoffen, dass sie bereits in den kommenden Tagen weitere Vollzugsmeldungen bekanntgeben können.

 

 


Weitere Eishockey News aus der Oberliga Süd finden Sie auf den Webseiten von unserem Sponsor & Partner eishockey-online.com, einem der führenden deutschen Eishockey Magazine im Internet. In der Galerie von eishockey-online.com finden Sie auch Spieltagsfotos von unseren Memmingen Indians. Hier geht es direkt zu den Eishockey Bildern.