Bayernligameister 2016/2017

Verletzungsupdate: Langfristiger Ausfall von Petr Haluza

(Oberliga-Memmingen) Der ECDC Memmingen muss eine weiter Hiobsbotschaft verkraften. Petr Haluza wird langfristig ausfallen und wohl den Rest der Saison verpassen. Von den weiteren Verletzten der Memminger gibt es inzwischen ebenfalls Neuigkeiten.

 F 17100639

Die Indians haben in den vergangenen Tagen einige neue Nachrichten aus dem Krankenlager erhalten.
Die wichtigsten Fakten hier für Sie zusammengefasst:

Petr Haluza wird langfristig ausfallen und wohl den Rest der Saison verpassen. Der Memminger Kontingentspieler hatte sich im Spiel gegen Landshut verletzt und war seitdem schmerzlich vermisst worden. Nach einer ersten Untersuchung gingen die Verantwortlichen noch von einer kurzen Pause aus. Nun kam vor wenigen Tagen die Hiobsbotschaft eines langfristigen Ausfalls. Haluza wird in Kürze operiert werden.
Die Indians sind bereits auf der Suche nach Ersatz, wollen sich hier aber in Ruhe für den richtigen Kandidaten entscheiden.

Dominik Piskor wird den Indians noch einige Wochen fehlen. Er verletzte sich beim Auswärtsspiel in Rosenheim.

Jan Kouba wird in absehbarer Zeit (max. 2 Wochen) wieder das Training aufnehmen. Auch er konnte die Partie in Rosenheim nicht beenden.

Joey Vollmer fällt bereits seit mehreren Wochen verletzt aus. Der Torhüter der Memminger plagt sich seit längerer Zeit mit Problemen im Unterkörper herum, wird aber in dieser Woche voraussichtlich wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen.

Milan Pfalzer wurde unter der Woche von einer Krankheit heimgesucht und konnte die Spiele am Wochenende nicht bestreiten. Ausfalldauer unbekannt.

Pierre Gläser bestritt am Wochenende überraschend die Partie gegen Lindau, obwohl bereits sein Saisonaus verkündet wurde. Nach einer Diagnose, die eine Operation und damit das Ende der Spielzeit unumgänglich erscheinen ließ, holte sich Gläser vor Kurzem eine zweite Meinung ein, die eine Fortsetzung der Saison doch möglich macht.

Fabian Koziol und Tim Wohlgemuth fallen derzeit ebenfalls verletzt aus und stehen somit weder dem ESV Kaufbeuren noch den Indians zur Verfügung. Genaue Ausfalldauer unbekannt.

 

Foto: Patrick Hörnle

 


Weitere Eishockey News aus der Oberliga Süd finden Sie auf den Webseiten von unserem Sponsor & Partner eishockey-online.com, einem der führenden deutschen Eishockey Magazine im Internet. In der Galerie von eishockey-online.com finden Sie auch Spieltagsfotos von unseren Memmingen Indians. Hier geht es direkt zu den Eishockey Bildern.