Bayernligameister 2016/2017

Oberliga-Spielplan veröffentlicht: Viele Derbys und ein Knaller zum Auftakt

memmingen oberliga news

(Oberliga-Memmingen) Der Deutsche Eishockey Bund hat den Spielplan für die kommende Oberliga-Saison bekannt gegeben. Die Indians starten am 29.09. mit einem Heimspiel gegen die Spitzenmannschaft aus Selb in die Saison. Viermal werden die Memminger in der anstehenden Runde auf die Derbygegner aus Sonthofen und Lindau treffen.

Endlich ist es soweit: Der Spielplan für die Oberliga-Saison 2017/18 ist vom Deutschen Eishockey Bund (DEB) veröffentlicht worden. Die 12 Teams der Oberliga-Süd spielen eine 1,5fache Runde mit 32 Spielen. Die halbe Runde wurde aufgrund der Vorjahresplatzierung der Mannschaften eingeteilt und beschert den Indians u.a. zusätzliche Vergleiche mit den Rivalen aus Lindau und Sonthofen.

Los geht es für die Maustädter am 29.09. mit einem Heimspiel am Hühnerberg. Gegner ist hier kein geringerer als der VER Selb. Die Selber gelten seit Jahren als absolutes Spitzenteam und werden die Indians gleich am ersten Spieltag fordern. Traditionell werden die "Wölfe" am ersten Spieltag auch von zahlreichen Schlachtenbummlern begleitet, so dass einem stimmungsvollen Saisonauftakt nichts im Wege steht. Zwei Tage später geht es für die Indians nach Deggendorf.

Im zweiten Heimspiel kommt es dann bereits zum ersten Aufeinandertreffen mit dem ERC Sonthofen. 

Den gesamten Spielplan finden Sie hier: Spielplan

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen den Spielplan als Download für Ihren PC/Smartphone. Zum Download


Eishockey Bilder von den Memmingen Indians finden Sie bei unserem Medienpartner und Sponsor eishockey-online.com in der Galerie. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockeymagazin.