Dauerkarten jetzt erhältlich - Oberliga in der Eishockeystadt!
Oberliga, wir kommen: Indians steigen in die dritte Liga auf!
Wir sind BAYERNLIGAMEISTER 2016/2017
agatator de genti

Der dienstälteste Indianer bleibt: Tim Tenschert verlängert

(Bayernliga-Memmingen) Die nächste erfreuliche Vertragsverlängerung aus dem letztjährigen Meisterkader ist nun fix: Mit Tim Tenschert bleibt dem ECDC Memmingen ein weiterer wichtiger Führungsspieler erhalten, der in der vergangenen Saison stark aufspielte und vor allem in den entscheidenden Spielen stets präsent war. Damit wächst der Indians-Kader für die neue Spielzeit weiter an, Dauerkarten für die Oberliga-Saison 2017/18 sind ab sofort erhältlich.

 

 

Tim Tenschert gilt als Memminger „Eigengewächs“ und verbrachte seine gesamte Eishockeykarriere am Hühnerberg. Neben Martin Jainz kann er die längste Spielzeit in der Maustadt aufweisen und geht nächstes Jahr in die 14. Saison als Indianer. Bekannt ist Tenschert für seine Allrounder-Fähigkeiten, die er in jeder Spielsituation einzusetzen weiß. Eingeplant als Verteidiger, etablierte sich das Urgestein in der letzten Saison als Center in der ersten Sturmreihe und trug maßgeblich zum Erfolg der Indianer dabei. Auch wenn er anfangs aufgrund einer Verletzung am Handgelenk pausieren musste, so steuerte er doch in insgesamt 32 Spielen, starke 32 Punkte (19 Tore/ 13 Assists) bei. Besonders in den entscheidenden Playoff-Viertelfinalspielen trumpfte der gebürtige Memminger auf und trug einen erheblichen Teil zum Saisonziel „Aufstieg“ bei. Entsprechend froh zeigt sich der 29-Jährige auch, seinen Vertrag in der Maustadt verlängern zu können: „Nach 13 Jahren Bayernliga mit den Indians freue ich mich jetzt auf eine neue Herausforderung und werde alles daran setzen auch in der kommenden Saison mit der Mannschaft möglichst erfolgreich zu sein“.
Sein enorm starker Schlagschluss, das ausgeprägte Spielverständnis und seine Allrounder-Qualitäten werden auch in der kommenden Oberliga-Saison für die Indianer von großem Nutzen sein, weshalb sich die Sportliche Leitung sehr über den Verbleib Tenscherts in seiner Heimatstadt freut.


Dauerkarten-Vorverkauf

Die Memminger Fans können also eine weitere Saison auf ihre Nummer 20 zählen, damit wächst der Indians-Kader für die kommende Spielzeit weiter an. Dauerkarten für die erste Oberliga-Spielzeit der Vereinsgeschichte sind bereits erhältlich. Reservierungen, zu besonders günstigen Frühbucherpreisen, können bei der Memminger Zeitung, Dietzel’s Hockeyshop sowie HIER auf der Homepage des ECDC Memmingen vorgenommen werden.

Weiterer Abgang

Einen Abgang müssen die "GEFRO Indians" ebenfalls vermelden. Co-Trainer Marc Vorderbrüggen wird den ECDC Memmingen nach einer Saison wieder verlassen. Den gebürtigen Kaufbeurer zieht es in den hohen Norden, wo er sich erneut seinem alten Arbeitgeber aus Timmendorf anschließen wird. Hier wird der 24-Jährige als Nachwuchskoordinator und Co-Trainer des Oberliga-Teams fungieren. Der ECDC Memmingen wünscht ihm dabei alles Gute und viel Erfolg!

 

 TenschertVerlängerung

V.l.n.r.: Sven Müller (Sportlicher Leiter), Tim Tenschert, Helge Pramschüfer (1. Vorstand)

 

 


Eishockey Bilder von den Memmingen Indians finden Sie bei unserem Medienpartner und Sponsor eishockey-online.com in der Galerie. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockeymagazin.

 

Gäste online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren