Dauerkarten jetzt erhältlich - Oberliga in der Eishockeystadt!
Oberliga, wir kommen: Indians steigen in die dritte Liga auf!
Wir sind BAYERNLIGAMEISTER 2016/2017
agatator de genti

Huhn bleibt am Hühnerberg: Indians können weiterhin auf Führungsspieler zählen

(Bayernliga-Memmingen) Eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison ist geklärt. Topstürmer und Führungsspieler Daniel Huhn wird weiterhin das Trikot des ECDC tragen und auch in der Oberliga eine tragende Rolle in der Offensive einnehmen. Passend zu dieser wichtigen Weiterverlängerung starten die Indians auch (ab Montag, 08.05.) mit dem Verkauf der Dauerkarten für die neue Oberliga-Spielzeit.

 

Daniel „Chicken“ Huhn bleibt am Hühnerberg. Diese Nachricht dürfte allen Fans und Beteiligten des ECDC Memmingen große Freude bereiten, denn der technisch hervorragende Angreifer galt in der vergangen Spielzeit als einer der herausragenden Akteure, der maßgeblich am Erfolg der gesamten Mannschaft beteiligt war. Seine Führungsqualitäten und der Spielwitz zeichnen seine Spielerpersönlichkeit aus. Doch wirft man einen Blick auf die Karriere des 30jährigen Topstürmers, so ist zu erkennen, dass dies nicht von Ungefähr kommt, sammelte Huhn doch schon reichlich Erfahrung in allen Eishockeyligen Deutschlands. Neben seiner Zeit im Profibereich der Augsburger Panther, absolvierte Huhn in der DEL 2, sowie in der Oberliga, jeweils über 200 Spiele. Stationen wie Hannover, Duisburg, Bremerhaven, oder auch Kaufbeuren sprechen für den Verlauf seiner Karriere und seinem jetzigen Stellenwert als absoluter Teamleader.

Vor der vergangenen Spielzeit wechselte der 1,76 große Angreifer vom Derbyrivalen ESV Buchloe mit dem großen Ziel „Aufstieg“ in die Maustadt. Hier erfüllte er sämtliche an ihn gerichtete Erwartungen auf Anhieb und erreichte seine eigene Zielvorgabe, durch den Gewinn der Meisterschaft und der Qualifikation zur Oberliga, mit Bravour. In der abgelaufenen Spielzeit konnte Daniel Huhn insgesamt 62 Punkte (22 Tore/40 Assists) sammeln und stand in der Scorerliste der vergangen BEL-Hauptrunde, zusammen mit Antti-Jussi Miettinen, unter den besten Fünf der gesamten Liga.
Während der längeren Verletzungspause von Jan Benda übernahm Daniel Huhn dessen Posten als Kapitän und führte den Indianer-Stamm erfolgreich durch die restliche Saison. Ein weiterer Grund, warum der sportliche Leiter der Memminger, Sven Müller, den 30-Jährigen unbedingt halten wolle: „Chicken hat nicht nur sehr gut gepunktet, sondern uns vor allem durch seinen Einsatz und seine Führungsqualitäten restlos überzeugt. Wir freuen uns sehr, ihn auch in der Oberliga an Bord zu haben.“


Ab Montag, 08.05 wird es auch erstmals Dauerkarten für die anstehende Oberliga-Saison zu bestellen geben. Der ECDC Memmingen freut sich hierfür die regulären Vorverkaufsstellen der Memminger Zeitung und Dietzel’s Hockeyshop gewonnen zu haben, die ab diesem Zeitpunkt Kartenbestellungen entgegennehmen. Selbstverständlich wird es auch möglich sein, die Saisontickets online zu ordern. Weitere Infos, sowie die genauen Preise, entnehmen Sie der in Kürze erscheinenden Pressemitteilung.

 

Huhn

 

 

 


Eishockey Bilder von den Memmingen Indians finden Sie bei unserem Medienpartner und Sponsor eishockey-online.com in der Galerie. eishockey-online.com ist ein führendes deutsches Eishockeymagazin.

 

Gäste online

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren